Sodbrennen

Sodbrennen entsteht durch den Rückfluss von Magensäure in die Speiseröhre.

Tipp:

  • Nehmen Sie kleine Portionen über den Tag verteilt zu sich.
  • Essen Sie langsam und kauen Sie gründlich.
  • Kamillentee wirkt lindernd.
  • Reduzieren Sie Lebensmittel und Getränke, die Sodbrennen hervorrufen z. B. Kaffee, Alkohol und Süßigkeiten.
  • Essen Sie vor dem Schlafengehen nichts mehr.
  • Gehen Sie nach dem Essen spazieren, legen Sie sich nicht hin.
  • Schlafen Sie mit leicht erhöhtem Oberkörper.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Möglichkeit, Medikamente einzusetzen (neutralisieren die Magensäure, schützen die Schleimhaut).

Diese Website ist von der Stiftung Health On the Net zertifiziert. Klicken Sie hier, um dies zu überprüfen. Diese Website ist von der Stiftung Health On the Net zertifiziert.
Klicken Sie hier, um dies zu überprüfen

Letzte Aktualisierung: 18.08.2017 © Krebsgesellschaft NRW